Head

Allgemeine Bedingungen


 

Allgemeine Bedingungen für Ferienkurse

 

1. VERTRAGSABSCHLUSS

1.1. Die nachfolgenden allgemeinen Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Reisendem und mir als Ihrem Reiseveranstalter. Sie sollen Ihnen die Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien offen und klar aufzeigen.

1.2. Der Vertrag zwischen Ihnen und Daniel Ferro kommt mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen, persönlichen oder elektronischen Anmeldung zustande. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag (mitsamt diesen Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen) wirksam.

1.3. Sonderwünsche sind nur Vertragsinhalt, wenn sie akzeptiert und vorbehaltlos bestätigt worden sind.


2. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

2.1. Preise

Die Preise für die Reisearrangements ersehen Sie aus den Reiseprospekten. Die Preise für Reisearrangements verstehen sich, wenn nichts anderes bei der Ausschreibung erwähnt ist, pro Person in Euro bei Unterkunft im Doppelzimmer. Preisänderungen siehe Ziffer 4. Die Preise beinhalten bereits die erforderlichen Abgaben für die Mehrwertssteuer.

2.2. Anzahlung

Bei definitiver Buchung ist eine Anzahlung von 60% des vereinbarten Arrangementpreises innerhalb 14 Tagen zu leisten.

Nicht rechtzeitig erhaltene Zahlungen geben uns das Recht, die Reiseleistungen zu verweigern und Annullationskosten gemäss Ziffer 3.2 f. geltend zu machen.

2.3. Restzahlung

Die Zahlung für den restlichen Reisepreis hat am ersten Tag der Reise in Bar zu erfolgen. Nicht rechtzeitig erhaltene Zahlungen geben uns das Recht, die Reiseleistungen zu verweigern und die Annullationskosten gemäss Ziffer 3.2. geltend zu machen.

2.4. Kostenanteile für Beratung, Reservation und Änderungen

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Daniel Ferroneben den im Prospekt erwähnten Preisen zusätzliche Kostenanteile für die Beratung, Reservation, Nebenleistungen und Leistungsänderungen erheben kann.

 

3. UMBUCHUNG UND ANNULLIERUNG DURCH SIE

3.1. Allgemeines

Wenn Sie die Reise absagen (annullieren) oder eine Änderung, Umbuchung der gebuchten Reise wünschen, so müssen Sie dies schriftlich mitteilen.

3.2. Bearbeitungsgebühr

Bei einer Annullation, Änderung oder Umbuchung Ihrer Reise werden pro Person CHF 50.- als Bearbeitungsgebühr erhoben (s. auch Ziffer 3.3.). Diese Bearbeitungsgebühren werden nicht durch eine allenfalls bestehende Annullationskostenversicherung gedeckt. Hinzu kommen notwendige Kosten für Telefon und andere Spesen.

3.3. Annullierungskosten

Können Sie die Reise nicht antreten oder stornieren Sie Ihre Buchung, entstehen Ihnen folgende Kosten:

Rücktritt 45 - 30 Tage vor Beginn: 25%
Rücktritt 29 - 15 Tage vor Beginn: 50%
Rücktritt 14 – 0 Tage vor Beginn: 100%

3.4. Annullierungskostenversicherung

Wir empfehlen dringend, eine Annullierungskosten- und Reiseversicherung abzuschliessen.

3.5. Vorzeitige Rückkehr

Wenn Sie Ihre Reise vorzeitig abbrechen, erfolgt keine Rückvergütung für nicht bezogene Reiseleistungen.

3.6. Ersatzreisender

Wenn Sie Ihre Reise absagen müssen, können Sie einen Ersatzreisenden benennen. Der Ersatzreisende muss bereit sein, unter den bestehenden Bedingungen in den Vertrag einzutreten. Er hat zudem den besonderen Reiseerfordernissen (Gesundheit usw.) zu genügen, und es dürfen seiner Teilnahme keine gesetzlichen Vorschriften oder behördlichen Anordnungen entgegenstehen. Benennen Sie den Ersatzreisenden zu spät oder kann er aufgrund der Reiseerfordernisse, behördlicher Anordnungen, gesetzlicher Vorschriften etc. nicht teilnehmen, so gilt Ihre Reiseabsage als Annullation (Ziffer 3.2 und 3.3.).

 

4. ÄNDERUNGEN DER PROSPEKTAUSSCHREIBUNGEN, PREISÄNDERUNGEN, ÄNDERUNGEN IM TRANSPORTBEREICH

4.1. Änderungen vor Vertragsabschluss

Daniel Ferro behält sich ausdrücklich das Recht vor, Prospektangaben, Leistungsbeschreibungen, Preise in den Prospekten und auf den Preislisten vor Ihrer Buchung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden Sie vor Vertragsabschluss über diese Änderungen orientiert.

4.2. Programmänderungen, Änderungen im Transportbereich nach Ihrer Buchung und vor Reisebeginn

Daniel Ferro behält sich auch in Ihrem Interesse das Recht vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen (wie z.B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Zeiten, etc.) zu ändern, wenn unvorhersehbare oder nicht abwendbare Umstände es erfordern. Daniel Ferro orientiert Sie so rasch als möglich über solche Änderungen und deren Auswirkungen auf den Preis.

 

5. REISEABSAGE DURCH DANIEL FERRO

5.1. Absage aus Gründen, die bei Ihnen liegen

Daniel Ferro ist berechtigt, die Reise abzusagen, wenn Sie durch Handlungen oder Unterlassungen dazu berechtigten Anlass geben.

5.2. Mindestteilnehmerzahl

Bei ungenügender Anzahl weiterer Reiseteilnehmer kann Daniel Ferro bis spätestens 22 Tage vor dem festgelegten Reisebeginn die Reise annullieren. Es werden keine Entschädigungen bezahlt.

5.3. Höhere Gewalt, Streiks

Wenn die Durchführung der Reise aus unvorhergesehenen Gründen wie z.B. höhere Gewalt, kriegerische Ereignisse, Unruhen, Streiks, behördliche Massnahmen oder Ähnliches verunmöglicht oder unverantwortbar werden sollte, kann Daniel Ferro die Reise absagen. Daniel Ferro erstattet Ihnen Ihre Zahlungen, abzüglich der nicht mehr einbringlichen Zahlungen, die bereits an Dritte geleistet wurden. Dieser Abzug darf die Hälfte des Reisepreises nicht übersteigen. In gleicher Weise haben Sie beim vorzeitigen Abbruch einer bereits teilweise durchgeführten Reise Anspruch auf Rückvergütung.

5.4. Reiseabsage aus anderen Gründen

Daniel Ferro ist berechtigt, die Reise aus anderen Gründen wie Krankheit oder höhere Gewalt abzusagen oder abzuändern. Sollte dieser Fall eintreten, werden Sie so rasch als möglich informiert.

 

6. HAFTUNG

6.1. Haftungsausschlüsse

Daniel Ferro haftet Ihnen gegenüber nicht, wenn die Nichterfüllung oder die nicht gehörige Erfüllung des Vertrages auf folgende Ursachen zurückzuführen ist:

a) auf Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise;

b) auf unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist;

c) auf höhere Gewalt oder auf ein Ereignis, welches Daniel Ferro, der Vermittler oder der Dienstleistungsträger trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnten.

In diesen Fällen ist jegliche Schadenersatzpflicht von Daniel Ferro ausgeschlossen.

6.2. Personenschäden

Für Personenschäden, Tod, Körperverletzungen und Erkrankung während der Reise haftet Daniel Ferro nicht.

6.2. Sach- und Vermögensschäden

Bei Sach- und Vermögensschäden während der Reise haften Daniel Ferro nicht.

6.3. Wertgegenstände, Bargeld, Schmuck, Kreditkarten usw.

Wir machen Sie audrücklich darauf aufmerksam, dass Sie für die sichere Aufbewahrung von Wertgegenständen, Bargeld, Schmuck, Kreditkarten, Foto- und Videoausrüstungen usw. selber verantwortlich sind. In den Hotels sind Wertgegenstände usw. im Safe aufzubewahren. Sie dürfen diese Gegenstände in keinem Fall im unbewachten Fahrzeug usw. oder sonstwo unbeaufsichtigt liegen lassen. Bei Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder Missbrauch von abhandengekommenen Scheck- und Kreditkarten usw. haftet Daniel Ferro nicht.

6.4. Veranstaltungen während der Reise

Ausserhalb des vereinbarten Reiseprogramms können u.U. während der Reise örtliche Veranstaltungen oder Ausflüge gebucht werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass solche Veranstaltungen und Ausflüge mit Risiken verbunden sind (z.B. Wanderungen in grossen Höhen, besondere Hitze, geforderte körperliche Konstitution). Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, ob Sie an solchen Veranstaltungen und Ausflügen teilnehmen.

6.5. Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

7. EINREISE-,VISA- UND GESUNDHEITS-VORSCHRIFTEN

7.1. Für die Einhaltung der vorgeschriebenen Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften sind Sie allein verantwortlich.

7.2. Wenn Reisedokumente ausgestellt oder verlängert oder Visa eingeholt werden müssen, sind Sie selber dafür verantwortlich. Sollte ein Reisedokument nicht erhältlich sein oder wird es zu spät ausgestellt und müssen Sie die Reise absagen, gelten die Annullationsbestimmungen.

7.3. Überprüfen Sie vor Abreise, ob Sie alle notwendigen Dokumente auf sich tragen. Daniel Ferro machet Sie darauf aufmerksam, dass Sie bei einer allfälligen Einreiseverweigerung die Rückreisekosten zu übernehmen haben. Gleichfalls weist Sie Daniel Ferro ausdrücklich auf die gesetzlichen Folgen verbotener Waren- und anderer Ein- und Ausfuhren hin.

 

8. ZIMMER UND HALBPENSION

8.1. Die Zimmer verfügen in der Regel über ein Doppelbett oder zwei einzelne Betten. Einzelzimmer können gegen Aufpreis gebucht werden.

8.2. In der Halbpension sind Getränke nicht inbegriffen.

 

13. ANWENDBARES RECHT/ GERICHTSSTAND

13.1. Auf die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und Daniel Ferro ist schweizerisches Recht anwendbar.

13.2. Für Klagen gegen Daniel Ferro wird der ausschliessliche Gerichtsstand Wintethur vereinbart.



2017df